Ausbildungsprogramm NRW 2020

Das „Ausbildungsprogramm NRW“ fördert seit September 2018 rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze. Es eröffnet jungen Menschen mit Startschwierigkeiten die Chance auf einen Ausbildungsplatz im Betrieb. Gleichzeitig schafft es einen Anreiz für Betriebe, zusätzliche Ausbildungsstellen einzurichten, um das bestehende Ungleichgewicht auf dem Ausbildungsmarkt abzumildern. Die Finanzierung erfolgt durch Mittel des ESF-Fonds und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Weitere Infos erhalten Sie hier

 

+++ NEWS +++

Kurse beginnen wieder

Aus anliegender Übersicht können Sie entnehmen, welche Kurse in den kommenden Tagen wieder beginnen können.

Die Teilnehmer werden alle kontaktiert und eingeladen.

Zusätzlich finden Umschulungen Elektro/Metall, Schweißkurse und die AU-Kurse statt.

Wir freuen uns auf die Teilnehmer.

Alle Hygienevorschriften werden selbstverständlich beachtet.

 

 


Gibt es erreichbare Ansprechpartner für Fragen?
-ja, wir sind zu unseren Öffnungszeiten 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr immer erreichbar. Wir halten auf allen Kanälen (Social Media, Mail, Telefon etc.) Kontakt zu unseren Teilnehmer*innen. Bei Fragen wenden Sie sich an ihre Kontaktpersonen oder kontaktieren Sie uns am besten unter folgender Telefonnummer: Service Center 02251-1490 - weiterhin können Sie Herrn Jochen Kupp 0176-86911511 oder 02251-149100 oder Frau Nadine Esser 0160-9760822 oder 02251-149151 erreichen. Melden Sie sich auch gerne per Mail unter info@bze-euskirchen.de.


Ausbildungs -programm NRW 2020


Informationen für Unternehmen & Ausbildungssuchende und alles weitere zum Programmstart am 01.09.2020 finden Sie hier

Neue Termine 2020 ÜLU Handwerk

Die neuen Termine ab Mai 2020 stehen ab sofort zum Download bereit

ÜLU Handwerk

ÜLU Industrie