SPRUNGBRETT!

Individuelle Aktivierungshilfe für Jüngere

Sprungbrett

Sie möchten

  • verschiedene Berufsbereiche ausprobieren
  • im Team gemeinsam Projekte erarbeiten
  • Ihre Bewerbungsunterlagen optimieren
  • an Ihren Stärken arbeiten
  • sich auf eine Ausbildung oder Arbeitsstelle vorbereiten
  • Familie und Beruf miteinander vereinbaren
  • täglich ein leckeres Mittagessen einnehmen

Zielgruppe
Teilnehmer/-innen unter 25 Jahre, die 10 Jahre die Schule besucht haben und sich in Beratung beim Jobcenter EU-aktiv befinden.

Projektverlauf

  • Wir schauen, welche Interessen und Stärken Sie mitbringen
  • Projekte in den folgenden Bereichen werden gemeinsam bearbeitet, z.B.
    - Hauswirtschaft/ Hotel- und Gastgewerbe - Kräuterküche
    - Friseur und Kosmetik - Herstellung von Pflegeprodukten
    - als auch in anderen handwerklichen Bereichen / Gewerken
  • Sozialtraining
  • berufsbezogene Sprachförderung
  • Training von lebenspraktischen Fertigkeiten
  • Bewerbungstraining im Einzel- und Gruppencoaching

Während des gesamten Projektes

  • Beratung in lebenspraktischen Alltagsfragen
  • sozialpädagogische Begleitung
  • psychologische Begleitung

Rahmenbedingungen
Dauer
Projektzeitraum vom 03.04.21 - 02.10.22
individuelle Teilnahmedauer 6 bis max. 18 Monat

Zeiten
Vollzeit (montags bis donnerstags 7.30 - 16.00 Uhr und freitags 7.30 - 15.00 Uhr oder
Teilzeit nach individueller Absprache.

Erreichbarkeit
montags bis donnerstags 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 16.00 Uhr und freitags 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 15.00 Uhr.

Maßnahmebetreuung
Valeska Reeb
Tel. (02251) 149-205
vreeb@bze-euskirchen.de

Lehrgangsverwaltung
Sandra Lutz
Tel. (02251) 149-106
slutz@bze-euskirchen.de

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

In Kooperation mit dem Jobcenter EU-Aktiv.