Zum Hauptinhalt springen

Moderne Führung in Zeiten der Veränderung

Ausgangssituation

Wir leben in einer Zeit immer schnellerer Veränderungen durch Globalisierung und Digitalisierung, des zunehmenden Fachkräftemangels und einer digital aufgewachsenen Generation, für die Wandel das einzig Beständige zu sein scheint. Wie können wir als Unternehmer/-in und Führungskräfte diesen Herausforderungen begegnen? Was können wir heute bereits tun, um für das Morgen bestmöglich gewappnet zu sein? Welche Rolle spielen die Menschen in unserer Organisation dabei?

Ziele

Es bedarf offensichtlich einer nachhaltigen Vorgehensweise, um die Menschen im Unternehmen für unsere Vision zu begeistern, ihre individuellen und unsere strategischen Ziele zur Deckung zu bringen, sie zu einem produktiven Umgang mit Veränderungen anzuspornen, sie dabei zu inspirieren sich weiter zu entwickeln, sie zu fordern und zu fördern. Hierbei sind wir als Leader und Menschen gefragt.

Der Leadershiptag dient dazu, sich der eigenen Stärken im Umgang mit Menschen bewusst zu werden und mögliche Potentiale in der persönlichen Entwicklung herauszuarbeiten.

Inhalte

  • Wie können wir in unsteten Zeiten Sicherheit vermitteln?
  • Welche Rolle spielt unsere eigene Entwicklungsbereitschaft für das Unternehmen?
  • Was ist unsere eigentliche Verantwortung als Unternehmer und Leader
  • Delegieren: Der schmale Grat zwischen Vorgaben und Loslassen…..
  • Welche Rolle spielen unsere eigenen Erwartungen für den Umgang mit Anderen?
  • Was heißt das eigentlich, Vorbild zu sein?

Dauer
Ein Tag, bestehend aus:

  • Einem intensiven und inspirierenden Training
  • Austausch mit Führungspersönlichkeiten verschiedener Branchen
  • Fallbeispielen
  • Einem gemeinsamen Mittagessen
  • Ausklang des Tages

Datum
auf Anfrage

Kostenbeitrag
auf Anfrage

Anmeldeformular zum Download

Ansprechpartner

Erreichbarkeit: 

Montag bis Donnerstag:07:30 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 15:00 Uhr

 

Maßnahmebetreuung

Valeska Reeb

Tel. (02251) 149-205

vreeb@bze-euskirchen.de

Lehrgangsverwaltung

Sandra Lutz

Tel. (02251) 149-106

slutz@bze-euskirchen.de