Zum Hauptinhalt springen

Modulare Schweißausbildung

mit Bildungsgutschein

Das Berufsbildungszentrum Euskirchen bietet eine modulare Schweißausbildung nach DIN 9606 mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters an. Ebenso ist eine Förderung durch das Programm WeGebAU der Agentur für Arbeit möglich. Zum Erwerb des Bildungsgutscheins wenden Sie sich bitte an die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter (Maßnahme-Nr. 325/0081/2020). Bei Rückfragen steht Ihnen gerne auch Frau Lutz im Berufsbildungszentrum Euskirchen unter der Rufnummer 02251/149-106 zur Verfügung.

Zielgruppe

Interessenten mit Deutschsprachkenntnissen und guten Kenntnissen im Metallbereich.

Lerninhalte

Ausbildungsstufen gemäß DVS-Richtlinie 1111

Umfang

Lehrgangsdauer individuell (je nach Bewilligung)

Kursleiter

Eduard Eßer

Abschluss

Prüfungen nach DIN EN 9606

Lehrgangstermine

Individueller Einstieg
Unterrichtszeiten: mo. - do. von 7:30- 16:00 Uhr + fr. von 7:30- 15:00 Uhr

Kosten

Die Kosten richten sich nach der individuellen Verweildauer und werden von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen.

Übersicht der Modularen Schweißausbildungen nach DIN EN ISO 9606-1 und DIN EN ISO 9606-2 (M 325/0081/2020)

Ansprechpartner

Erreichbarkeit: 

Montag bis Donnerstag:07:30 - 16:00 Uhr
Freitag:07:30 - 15:00 Uhr

 

Maßnahmebetreuung

Valeska Reeb

Tel. (02251) 149-205

vreeb@bze-euskirchen.de

Lehrgangsverwaltung

Sandra Lutz

Tel. (02251) 149-106

slutz@bze-euskirchen.de